Seltener Prunk-Aufsatzsekretär

Prag, um 1725/ 1730

Aufwändig furniert mit Buchsbaum-, Oliven-, Nussbaum-, Nussbaumwurzel-, Eiben- und Amarantholz;
Intarsien aus verschiedenen Edelhölzern sowie Zinn, Messing, Perlmutt und durchgefärbtem Elfenbein

Mit allegorischen Darstellungen und Szenen aus der antiken Mythologie, u.a. Aesops Fabeln.
Höhe: 230 cm, Breite: 140 cm,
Tiefe: Aufsatz: 38 cm, Kommode: 70 cm
Provenienz: seit dem 19.Jahrhundert in Berliner Privatbesitz